Werder Bremen: Wird Louis van Gaal Nachfolger von Viktor Skripnik?

Medien: Werder verhandelt mit van Gaal

Von SPOX
Donnerstag, 22.09.2016 | 13:37 Uhr
Louis van Gaal ist bei Werder Bremen im Gespräch
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Das wäre ein Hammer! Laut einem Medienbericht scheut Werder Bremen auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer nicht vor großen Namen zurück und verhandelt mit dem Niederländer Louis van Gaal.

Mit null Punkten aus den ersten vier Spielen stehen die Bremer am Tabellenende. Nachdem Viktor Skripnik nach der 1:4-Pleite gegen Borussia Mönchengladbach entlassen wurde, hat Alexander Nouri zwar dessen Posten übernommen - allerdings nur interimsweise. Nach der jüngsten Niederlage gegen Mainz 05 dürften seine Chancen auf einen langfristigen Vertrag nicht gerade gestiegen sein.

Nun schreibt Marcus Scholz vom Hamburger Abendblatt, dass sich die Hanseaten in Verhandlungen mit Louis van Gaal befinden. Der Niederländer wurde nach einer enttäuschenden Saison von Manchester United entlassen und ist seitdem vereinslos. Zuvor trainierte er bereits die niederländische Nationalmannschaft, wurde mit dem FC Bayern deutscher Meister und stand insgesamt vier Jahre beim FC Barcelona an der Seitenlinie.

Erlebe die Highlights der Bundesliga Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Allerdings ist van Gaal bei Weitem nicht der einzige Name, der in teilweise wilden Gerüchten rund um den Trainerjob an der Weser gehandelt wird. So fielen schon die Namen Mirko Slomka, Andre Breitenreiter, Andreas Herzog oder auch Thomas Schaaf.

Alles zu Werder Bremen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung