ManUnited-Coach Jose Mourinho stichelt gegen die Konkurrenz

Mou: "Andere haben Angst vom Titel zu reden"

Von SPOX
Freitag, 12.08.2016 | 16:54 Uhr
Jose Mourinho gibt sich vor dem Saisonstart gewohnt angriffslustig
Advertisement
Premier League
Manchester City -
Everton
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Jose Mourinho ist ein Freund klarer Worte. Dies hat der Trainer von Manchester United nun erneut unter Beweis gestellt und gegen die zurückhaltenden Titel-Aspirationen der Konkurrenz gestichelt.

Am Rande der Pressekonferenz vor dem Saisonauftakt der Red Devils gegen den AFC Bournemouth am Sonntag (14:30 Uhr bei DAZN und im LIVETICKER) sagte der Portugiese: "Viele Mannschaften denken, dass sie die Premier League gewinnen können, aber sie haben Angst das zu sagen. Sie verhalten sich gegenüber der Presse eher defensiv."

Diese Strategie teilt der 53-Jährige freilich nicht. "ManUnited muss vom ersten Tag an sagen: 'Wir wollen den Titel'", gab sich der zweifache Champions-League-Gewinner angriffslustig.

Verzichten muss Mou am Sonntag allerdings noch auf Rekordtransfer Paul Pogba. Der Franzose muss sein Comeback aufgrund einer Gelbsperre aus der Coppa Italia, die auch in der EPL gültig ist, vorerst verschieben.

Jose Mourinho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung