De Bruyne: "Ziel ist der Titel"

Von SPOX
Mittwoch, 10.08.2016 | 14:38 Uhr
Pep Guardiola und Kevin de Bruyne haben das gleiche Ziel vor Augen
Advertisement
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Neuer Trainer, neue Spieler, altes Ziel: Manchester City will den Titel in der Premier League. Das bestätigt Kevin de Bruyne. Außerdem spricht der Belgier im Interview mit der Sport Bild über Pep Guardiola, Leroy Sane und die weiteren Konkurrenten um den Titel.

Nach Platz im Vorjahr soll es laut de Bruyne endlich wieder Silberware geben: "Uns fehlten phasenweise bis zu neun Spieler. Mein Ziel ist dieses Jahr der Titel", gibt sich der Belgier angriffslustig. Leicht wird dies aber nicht, wie der Belgier bestätigt: "Manchester United hat sich mit Weltstars wie Ibrahimovic oder Pogba verstärkt. Arsenal muss man immer auf der Rechnung haben und auch Chelsea räume ich Chancen ein."

Als Plus für die Citizens sieht der Ex-Wolfsburger Neu-Trainer Pep Guardiola: "Er wird uns weiterbringen, weil er ein absoluter Taktik-Experte ist, einer der besten Trainer der Welt."

Verfolgt die Citizens und Kevin de Bruyne live auf DAZN

Ebenfalls neu im blauen Manchester ist der ehemalige Schalker Leroy Sane, auf den sich de Bruyne ebenso freut: "Ich bin überzeugt, dass Leroy seine Einsatzzeiten bekommen wird. Er ist ein toller Spieler, er wird uns helfen, auch wenn er noch nicht so viel Erfahrung hat."

Manchester City eröffnet am Samstag die Saison mit einem Heimspiel gegen den AFC Sunderland.

Kevin de Bruyne im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung