FC Arsenal wohl an Riyad Mahrez dran

Von SPOX
Samstag, 23.07.2016 | 16:08 Uhr
Riyad Mahrez gewann mit Leicester City letzte Saison die Premier League
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Nach der abgelaufenen Saison wurde Riyad Mahrez als Spieler des Jahres in der Premier League ausgezeichnet. Offenbar soll nun der FC Arsenal großes Interesse an einer Verpflichtung des algerischen Dribbelkünstlers haben.

Nach Informationen von eurosport.fr will Arsene Wenger Mahrez gerne nach London locken. Der Deal soll sogar schon kurz bevor stehen, als Ablösesumme stehen 50 Millionen Euro im Raum.

Ein Mahrez-Abgang wäre für Leicester City und Claudio Ranieri, nach dem Abgang von N'Golo Kante zum FC Chelsea, der zweite Verlust eines unumstrittenen Stammspielers.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Vor einigen Tagen sagte der italienische Coach noch gegenüber SkySports : "Es ist vorbei, der Markt ist hier geschlossen. Mahrez will bleiben."

Nun steht die Wende bevor - bereits am Freitag sollen sich der Agent des Algeriers und Wenger in Lille zu Gesprächen über einen Transfer getroffen haben.

Riyad Mahrez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung