Fussball

Medien: Kante zu den Blues

Von SPOX
N'Golo Kante verlor seinen Stammplatz bei Les Bleus während der EM
© getty

Die französische Boulevardzeitung Le Parisien hat den Transfer von N'Golo Kante von Leicester City zum FC Chelsea als perfekt vermeldet. Die beiden Premier-League-Klubs sollen sich einig sein, die offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus.

Angeblich haben sich die Blues und der englische Meister auf eine Ablösesumme in Höhe von 35 Millionen Euro geeinigt. Das sind neun Millionen Euro mehr, als es die eigentlich festgeschriebene Ausstiegsklausel vorschreibt. Doch Chelsea soll bereit sein, mehr zu zahlen, um Konkurrenten beim Wettbieten auszustechen.

Verfolge die Premier League ab Sommer live auf DAZN

In London soll Kante einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. Laut Telegraph hat aber auch Leicester die Hoffnung noch nicht aufgegeben, den Leistungsträger zu halten. Ein neuer Vertrag soll dem französischen Vizeeuropameister umgerechnet 120.000 Euro in der Woche versprechen.

N'Golo Kante im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung