Fussball

Manninger: Karius? "Einer der besten"

Von SPOX
Loris Karius wechselte im Sommer aus Mainz zum FC Liverpool

Alexander Manninger verlässt den FC Augsburg und wechselt in die Premier League. Beim FC Liverpool wird er unter Trainer Jürgen Klopp die Rolle des dritten Tormanns übernehmen.

"Ich bin sehr stolz mit Jürgen und einem der besten Teams in Europa zusammenarbeiten zu können. Ich bin mir der Verantwortung bewusst, die mit einem Vertrag bei diesem Klub einhergeht und ich weiß, dass ich meine Rolle bei Liverpool sehr gut erfüllen kann. Ich freue mich auf die kommende Saison", schwärmte Manninger über seinen neuen Arbeitgeber.

Der 39-jährige Torhüter wechselt ablösefrei zu den Reds, wo er einen Einjahresvertrag erhält. Hinter Loris Karius und Simon Mignolet soll der ehemalige Arsenal-Keeper als dritter Torhüter fungieren. Von Karius zeigt sich der Österreicher besonders angetan.

Greift Liverpool dieses Jahr richtig an? Die Antwort gibt es auf DAZN

"Karius hat sich in Mainz hervorragend präsentiert. Ich bin glücklich ihn in der Mannschaft zu haben und ich weiß, dass er seinen Job gut machen wird. Er ist im Moment einer der besten Torhüter in Europa. Er hat viel Potenzial, das er noch lange zeigen kann."

Der ehemalige Nationalspieler ist seit 1994 als Profifußballer aktiv.

Alex Manninger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung