Von britischen Journalisten geehrt

Vardy ist "Fußballer des Jahres"

SID
Montag, 02.05.2016 | 18:30 Uhr
Jamie Vardy ist eines der Fußballwunder der laufenden Saison in England
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Tottenham
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Premier League
Leicester -
Liverpool
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Premier League
Brighton -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
West Brom
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Premier League
Chelsea -
Man City
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Brighton

Torjäger Jamie Vardy vom Sensationsteam Leicester City ist von der Vereinigung britischer Fußball-Journalisten (FWA) zum Spieler des Jahres gewählt worden. Der 29-Jährige setzte sich bei der Wahl klar vor seinen Teamkollegen Riyad Mahrez, seinerseits Gewinner der Auszeichnung der Spielergewerkschaft PFA, und N'Golo Kante durch.

Vardy hat mit seinen bislang 22 Saisontoren großen Anteil an dem Fußball-Märchen der Foxes, die nach dem knapp vermiedenen Abstieg im Vorjahr nun sensationell die Liga anführen. "Es ist eine große Ehre, so eine prestigeträchtige Auszeichnung zu erhalten und in einer Reihe mit unglaublich guten früheren Siegern zu stehen", sagte der englische Nationalspieler.

Jamie Vardy im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung