Montag, 02.05.2016

Von britischen Journalisten geehrt

Vardy ist "Fußballer des Jahres"

Torjäger Jamie Vardy vom Sensationsteam Leicester City ist von der Vereinigung britischer Fußball-Journalisten (FWA) zum Spieler des Jahres gewählt worden. Der 29-Jährige setzte sich bei der Wahl klar vor seinen Teamkollegen Riyad Mahrez, seinerseits Gewinner der Auszeichnung der Spielergewerkschaft PFA, und N'Golo Kante durch.

Jamie Vardy ist eines der Fußballwunder der laufenden Saison in England
© getty
Jamie Vardy ist eines der Fußballwunder der laufenden Saison in England
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Vardy hat mit seinen bislang 22 Saisontoren großen Anteil an dem Fußball-Märchen der Foxes, die nach dem knapp vermiedenen Abstieg im Vorjahr nun sensationell die Liga anführen. "Es ist eine große Ehre, so eine prestigeträchtige Auszeichnung zu erhalten und in einer Reihe mit unglaublich guten früheren Siegern zu stehen", sagte der englische Nationalspieler.

Jamie Vardy im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Ron-Robert Zieler kommt bei Leicester City kaum zum Zug

Zieler unzufrieden mit seiner Situation bei Leicester City

Holt Leicester die Champions League, könnte Ligaplatz vier wertlos werden

Reicht Platz vier für die Champions League?

Claudio Ranieri wurde im Februar als Trainer bei Leicester entlassen

Ranieri nimmt Leicester-Spieler in Schutz


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 38. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.