Leicester City: Belohnung für Meistercoach Ranieri

Claudio Ranieri winkt neuer Vertrag

SID
Mittwoch, 11.05.2016 | 11:41 Uhr
Erst im vergangen Sommer hatte Claudio Ranieri Leicester übernommen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Teammanager Claudio Ranieri soll für seinen Meistercoup mit dem englischen Sensationsteam Leicester City mit einem neuen Vertrag belohnt werden. Er hatte den Klub 2015 übernommen.

"Wir werden am Ende der Saison mit ihm darüber sprechen. Wir werden uns zusammensetzen, und wenn wir über etwas reden, wird es etwas Langfristiges sein", sagte Klub-Vize Aiyawatt Srivaddhanaprabha.

Ranieri (64) ist noch bis 2018 an die Füchse gebunden, die er im Juli 2015 übernommen hatte. Zuletzt hatte der Italiener seinem Wunsch Ausdruck verliehen, irgendwann einmal die Squadra Azzurra zu trainieren, deren Coach Antonio Conte seinen Job nach der EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) aufgeben wird.

Leicester City im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung