Fussball

Operation! Reds ohne Klopp

SID
Jürgen Klopp wird dem FC Liverpool aus gesundheitlichen Gründen fehlen
© getty

Teammanager Jürgen Klopp hat dem FC Liverpool im Ligaspiel am Samstag gegen den FC Sunderland (2:2) wegen einer Blinddarmoperation gefehlt. Das bestätigte ein Klubsprecher am Samstagabend.

Demnach hatte Klopp bereits am Freitagabend im Teamhotel über Unwohlsein geklagt, die erste Diagnose stellte Mannschaftsarzt Andy Massey.

Am Samstagmittag erfolgte der Eingriff im Aintree University Hospital, bei dem Klopp der Blinddarm entfernt wurde. Über das enttäuschende Remis des LFC wurde der 48-Jährige im Anschluss unterrichtet.

Liverpool hatte wenige Stunden vor dem Anpfiff der Begegnung auf seiner Homepage bekannt gegeben, dass bei Klopp ein Verdacht auf eine Blinddarmentzündung bestehe.

Die Aufgaben des früheren Meistertrainers von Bundesligist Borussia Dortmund an der Seitenlinie übernahmen Mitglieder aus Klopps Trainer-Stab um Assistenzcoach Zeljko Buvac.

Jürgen Klopp im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung