Fussball

Di Maria wird United nicht verlassen

SID
Angel di Maria wird im Sommer nicht den Verein wechseln und in Manchester bleiben
© getty

Angel Di Maria hat nicht vor, Manchester United nach nur einer Saison wieder den Rücken zu kehren. Vielmehr will er ich sich in der Premier League durchsetzen. Ein Wechsel zum FC Bayern scheint damit vom Tisch.

"Ich habe gerade meine erste Saison bei Manchester United gespielt", sagte der argentinische Nationalspieler gegenüber der Sun. "Es war eine harte Saison für mich. Ich denke, es war schwierig, weil es für mich ein anderes Land und eine andere Liga war."

Er habe sich nicht so schnell anpassen können, wie er wollte, erklärte er weiterhin, doch "nun werde ich die Copa America spielen und dann zurück nach Manchester kommen und mein Bestes geben."

Zuletzt gab es Spekulationen um einen möglichen Wechsel zum FC Bayern. Di Maria war vor der Saison für rund 75 Millionen Euro von Real Madrid ins Old Trafford gewechselt, wusste unter Trainer Louis Van Gaal aber nicht restlos zu überzeugen.

Die Abschlusstabelle der Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung