Nach starker Saison mit Chelsea

Mourinho und Hazard ausgezeichnet

SID
Freitag, 22.05.2015 | 10:00 Uhr
Mourinho und Hazard arbeiten sehr erfolgreich zusammen
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Der Coach des FC Chelsea, Jose Mourinho, ist als Premier-League-Trainer des Jahres ausgezeichnet worden. Auch Mittelfeldspieler Eden Hazard wird geehrt.

Die Londoner spielten in der Liga eine starke Saison. Bereits drei Spieltage vor Schluss sicherte man sich die fünfte englische Meisterschaft.

Für den Portugiesen ist es bereits die dritte Auszeichnung dieser Art. Die ersten beiden gewann er in seiner ersten Amtszeit bei den Blues, nach den Meisterschaften 2005 und 2006. Kurios ist: Mourinho hat über die ganze Saison nicht einmal den Award "Trainer des Monats" erhalten.

Auch der Preis für Englands Spieler des Jahres ging an einen Akteur von der Stamford Bridge. Eden Hazard erhielt den Preis der Spielervereinigung PFA. Der Belgier erzielte in dieser Saison bereits 14 Treffer und gab neun Torvorlagen.

Der FC Chelsea im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung