Fussball

Besiktas plant feste Verpflichtung von Liverpool-Leihgabe Loris Karius

SID
Loris Karius ist vom FC Liverpool an Besiktas ausgeliehen.
© getty

Der türkische Erstligist Besiktas Istanbul will Torhüter Loris Karius dauerhaft an sich binden. "Karius ist ein ausgezeichneter Torhüter. Wenn Gott will, werden wir ihn fest verpflichten", wird Klubpräsident Fikret Orman in türkischen Medien zitiert.

Der ehemalige Mainzer Karius ist seit Sommer für zwei Jahre vom englischen Spitzenklub FC Liverpool ausgeliehen. Besiktas besitzt eine Kaufoption auf den 25-Jährigen.

Karius hat sich in Istanbul auf Anhieb einen Stammplatz gesichert. Beim jüngsten Ligaspiel gegen Sivasspor (1:2) fehlte er jedoch wegen Rückenproblemen.

Liverpool hatte Karius abgegeben, nach dem dieser im Champions-League-Finale gegen Real Madrid mit zwei Patzern mitverantwortlich für die Niederlage war.

Bei den Reds stand der ehemalige Junioren-Nationalspieler seit 2016 zwischen den Pfosten. Zuvor gelang ihm beim 1. FSV Mainz 05 der Aufstieg zu den Profis.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung