Fussball

Bastian Schweinsteiger von Löw überzeugt: "Froh, dass er weitermacht"

Von SPOX
Bastian Schweinsteiger und Joachim Löw
© getty

Bastian Schweinsteiger hat sich auf der Pressekonferenz vor seinem Abschiedsspiel in der Allianz Arena (Dienstag, 20.45 Uhr) zur aktuellen Situation der Nationalmannschaft geäußert.

Von Bundestrainer Joachim Löw, unter dem er im Sommer 2014 Weltmeister wurde, ist Schweinsteiger weiterhin überzeugt: "Ich bin froh, dass er weitermacht. Er hat die Qualitäten, die richtigen Entscheidungen zu treffen und die notwendigen Veränderungen vorzunehmen", sagte der 34-Jährige am Sonntag.

Trotz des Vorrunden-Aus in Russland gehört Deutschland für Schweinsteiger weiter "zu den Topnationen": "Man kann sich glücklich schätzen, welche Anzahl an guten Spielern man hat", sagte der MLS-Legionär.

Schweinsteiger gibt Löw einen Rat

Trotzdem hatte er auch einen Rat für Löw parat: "Man muss die jungen Spieler vielleicht noch mehr forcieren." Zudem müsse man "die deutschen Tugenden wieder mehr auf den Platz bringen, das wäre der richtige Schritt. Ich bin überzeugt, dass es mit der Nationalmannschaft wieder vorwärts geht." Am Mittwoch wird sich Löw in München erstmals nach dem Ausscheiden in Russland zur Zukunft des DFB-Teams äußern.

Der 121-malige Nationalspieler Schweinsteiger sprach am Sonntag über seine persönliche Zukunft als Fußballer: "Die nächsten Jahre habe ich andere Gedanken in meinem Kopf, was darüber hinaus passiert, wird man erleben. Ich will noch ein paar Jahre Fußball spielen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung