Fussball

Van Persie dementiert Kreuzbandriss

Von SPOX
Dienstag, 05.09.2017 | 20:19 Uhr
Robin van Persie spielt seit 2015 für Fenerbahce und traf 40 Mal

Robin van Persie hat via Twitter Berichte dementiert, denen zufolge er sich einen Kreuzbandriss zugezogen hat. Er habe lediglich eine "leichte Knieverletzung" und sei bald wieder einsatzbereit.

Zuvor hatten mehrere Medien berichtet, der niederländische Stürmer habe im Training eine schwere Knieverletzung erlitten und würde monatelang ausfallen.

"Ich bereue, dass Statements gemacht wurden, ohne dass meine Genehmigung abgegeben wurden", schrieb der 34-Jährige auf Twitter. "Ich habe eine leichte Knieverletzung, von der ich mich in drei Wochen erholt haben werde."

Van Persie spielt seit 2015 in Istanbul. Seitdem erzielte er für den 19-maligen türkischen Meister in 91 Spielen 40 Tore.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung