Fussball

Ajax bietet Sanchez neuen Vertrag an

Von SPOX
Ajax Amsterdam bietet Davinson Sanchez einen neuen Vertrag an
© getty

Ajax Amsterdam hat Davinson Sanchez einen neuen Vertrag angeboten. Damit will der niederländische Erstligist versuchen, den Youngster von einem Verbleib zu überzeugen. Denn der 21-Jährige wird mit einem Wechsel zu Tottenham Hotspur in Verbindung gebracht. Die Engländer sollen bereit sein, 40 Millionen Euro für ihn auf den Tisch zu legen.

Doch Ajax soll ein erstes Angebot der Spurs bereits zurückgewiesen haben. Stattdessen will man Sanchez mit einem neuen Kontrakt ausstatten. "Ajax hat Davinson ein Top-Angebot für einen neuen Vertrag gemacht", erklärte Sportdirektor Marc Overmars gegenüber De Telegraaf.

Der Innenverteidiger kam erst im Sommer 2016 zu den Niederländern, wo er noch einen bis 2021 laufenden Vertrag besitzt. In der vergangenen Saison machte Sanchez 46 Pflichtspiele für Ajax und zählte damit zu den absoluten Stammspielern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung