Batistuta vor Trainerengagement

Von SPOX
Sonntag, 16.04.2017 | 10:24 Uhr
Gabriel Batistuta steht offenbar vor seinem ersten Trainerengagement
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Stürmerlegende Gabriel Batistuta steht vor einem überraschendem Engagement als Trainer. Der 48-Jährige heuert aber nicht in Europa oder seiner argentinischen Heimat an - sondern geht wohl nach Australien.

Der Advertiser berichtet am Wochenende über das Interesse des A-League-Klubs Adelaide United. Der Sender Fox will gar bereits von ersten Gesprächen mit der einstigen Florenzlegende erfahren haben.

Gespräche über eine Vertragsverlängerung mit dem bisherigen Coach Guillermo Amor sind ins Stocken geraten.

Erlebe die internationalen Topligen Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Batistuta erzielte in den 90ern und Anfang der 2000er in der Serie A insgesamt 200 Tore in 344 Spielen. Als Trainer und Sportdirektor war er bislang nur in Argentinien tätig.

Alle News zu internationalen Ligen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung