Fussball

Galatasaray kassiert Derby-Niederlage

SID
Podolski verlor mit seinem Team gegen Stadtrivale Besiktas

Weltmeister Lukas Podolski hat mit dem türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul eine empfindliche Derby-Niederlage kassiert. Der 31-Jährige und sein Klub unterlagen Spitzenreiter Besiktas im eigenen Stadion 0:1 (0:0) und haben damit als Tabellendritter schon zehn Punkte Rückstand auf den Stadtrivalen.

Das einzige Tor erzielte Anderson Talisca (47.). Bei Besiktas wurden der ehemalige Hoffenheimer Andreas Beck sowie der Ex-Hamburger Tolgay Arslan eingewechselt.

Alles zu Galatasaray

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung