Fussball

Kalou mit Elfenbeinküste zum Afrika-Cup

SID
Salomon Kalou steht im Aufgebot der Elfenbeinküste für den Afrika Cup

Titelverteidiger Elfenbeinküste setzt beim Afrika-Cup (14. Januar bis 5. Februar) in Gabun unter anderem auf Salomon Kalou von Hertha BSC. Trainer Michel Dussuyer veröffentlichte am Mittwoch sein vorläufiges 24-köpfiges Aufgebot. Auf Kapitän und Stürmer Gervinho muss er verletzungsbedingt verzichten.

Manchester Uniteds Eric Bailly und Serge Aurier von Paris St. Germain gehören ebenfalls zu Dussuyers Mannschaft. Am 4. Januar muss er seine endgültige 23-köpfige Auswahl bekannt geben.

In der Gruppe C trifft die Elfenbeinküste auf Togo (16. Januar), die Demokratische Republik Kongo (20. Januar) und Marokko (24. Januar). Zur Vorbereitung spielen "die Elefanten" Anfang Januar zwei Freundschaftsspiele in Abu Dhabi gegen Schweden (8. Januar) und Uganda (11. Januar).

Alles zum internationalen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung