Fussball

Rodgers: Kein Dembele-Verkauf im Winter

Von SPOX
Moussa Dembele ist in Europa heiß begeht

Moussa Dembele von Celtic Glasgow hat seit seinem Wechsel im Sommer vom FC Fulham zu den Bhoys sportlich überzeugen können. Insbesondere durch seine internationalen Auftritte spielte sich der 20-Jährige in den Fokus mehrerer europäischer Top-Klubs, unter anderem soll Borussia Dortmund interessiert sein.

Dass der Stürmer schon in der kommenden Winter-Transferperiode den Abgang macht, hält sein Coach Brendan Rodgers allerdings für unwahrscheinlich. Gegenüber talkSport erklärte der Celtic-Trainer angesprochen auf die Wechsel-Gerüchte rund um Dembele: "Ich denke nicht, dass es im Januar soweit sein wird."

Ein absolutes Verkaufs-Verbot klingt anders. Entscheidend dürfte sein, ob der Youngster selbst überhaupt weg will. Gegenüber Goal erklärte der Stürmer Ende November: " Geht es nach mir, bleibe ich bis zum Ende meines Vertrages hier."

Dieser läuft in Glasgow noch bis zum Sommer 2020. In der aktuellen Spielzeit kommt der Youngster mit französischen-afrikanischen Wurzeln in 29 Pflichtspieleinsätzen auf 20 direkte Torbeteiligungen (17 Treffer, 3 Assists).

Moussa Dembele im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung