Fussball

Ronaldo schreibt Klub-WM-Geschichte

Von SPOX
Cristiano Ronaldo hat einen neuen Rekord bei Real Madrid aufgestellt

Cristiano Ronaldo feierte am Sonntag nicht nur den Gewinn der FIFA-Klub-WM, sondern schrieb beim 4:2-Sieg gegen Kashima Antlers auch Geschichte. Als erster Spieler erzielte er einen Hattrick in einem Finale der Klub-Weltmeisterschaft.

Nach dem frühen Führungstreffer von Real-Stürmer Karim Benzema gingen die Japaner gegen den Champions-League-Sieger überraschend mit 2:1 in Führung. Ronaldo konnte noch vor Ablauf der regulären Spielzeit den Ausgleich erzielen und sorgte mit seinem Doppelpack in der Nachspielzeit für den Titelgewinn.

Mit seinem Hattrick stieg der Gewinner des diesjährigen Ballon d'Or gleichzeitig an die Spitze der Torjägerliste (5 Tore) des Wettbewerbs.

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung