Fussball

Srna-Wechsel zu Barca vom Tisch?

Von SPOX
Darijo Srna wird seine Karriere bei Shakhtar Donezk wohl fortsetzen

Darijo Srna von Shakhtar Donezk wurde zuletzt heftig mit einem Wechsel zum FC Barcelona im kommenden Winter-Transferfenster in Verbindung gebracht. Auf seinem Instagram-Account hinterließ der 34-Jährige nun jedoch einen Hinweis, der eher auf einen Verbleib in der Ukraine hindeutet.

Unter einem Foto, auf dem der Routinier in einem Shakhtar-Trikot zu sehen ist, schrieb er vielsagend: "Folge deinem Herzen. Schachtjor für immer."

Auch bei Donezk weiß man von dem Interesse aus Spanien, hofft jedoch auf einen Verbleib des Kapitäns. "Es ist nicht meine Entscheidung. Wir wissen, wie wichtig Srna für unsere Mannschaft und den gesamten Klub ist", erklärte Trainer Paulo Fonseca kürzlich im Interview mit Mundo Deportivo.

Srna lief für die Ukrainer bereits über 500 Mal auf und sollte bei Barca den bislang glücklosen Aleix Vidal ersetzen.

Darijo Srna im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung