Dienstag, 26.04.2016

CAS-Anhörung von Platini

Blatter will aussagen

Der frühere FIFA-Präsident Joseph S. Blatter (80) wird beim Verhandlungstermin des für sechs Jahre gesperrten UEFA-Chefs Michel Platini (60) am Freitag vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS aussagen.

Blatter war zusammen mit Platini von der Ethikkommission der FIFA gesperrt worden
© getty
Blatter war zusammen mit Platini von der Ethikkommission der FIFA gesperrt worden
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Der Schweizer war zusammen mit Platini von der FIFA-Ethikkommission gesperrt worden, zunächst sogar für acht Jahre.

Im Kern geht es um die dubiose Zahlung von 1,8 Millionen Euro, die Platini im Jahr 2011 vom Weltverband FIFA angeblich für lange zurückliegende Dienste erhalten hatte. Beide pochen auf einen mündlichen Vertrag, der die Zahlung legitimiert. Platini hofft vor dem CAS auf einen Freispruch, um spätestens zur EURO 2016 in seinem Heimatland Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) auf seinen Präsidentenposten bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) zurückkehren zu können.

Anfang März standen die 1,8 Millionen Euro im Zentrum der Razzia beim französischen Fußball-Verband FFF. Neben den verbandsinternen Sperren läuft gegen Blatter seit September 2015 ein Verfahren wegen des "Verdachts der ungetreuen Geschäftsbesorgung".

Das könnte Sie auch interessieren
Bruma hat das Interesse aus England auf sich gezogen

Bruma-Berater äußert sich zu Premier-League-Gerüchten

Arsene Wenger muss viel Spott über sich ergehen lassen

Tottenham-Fans verhöhnen Wenger: "Wollen, dass du bleibst"

Marcus Rashford hebt bereits deutlich vor dem Kontakt an

Schwalbe von Rashford: Fabianski außer sich


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 35. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.