Pinola wechselt zu CA Rosario

SID
Dienstag, 23.06.2015 | 17:28 Uhr
Pionla ist in Nürnberg zur Legende geworden
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Abwehrspieler Javier Pinola hat nach seinem Abschied beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg einen neuen Verein gefunden.

Der 32 Jahre alte Argentinier, dessen Vertrag beim Club nach zehn Jahren nicht mehr verlängert worden war, unterschrieb in seiner Heimat beim Erstligisten CA Rosario Central einen Einjahresvertrag.

Javier Pinola im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung