Freitag, 27.03.2015

Nach Fußverletzung im Clasico

Messi verpasst Training

Lionel Messi konnte am Donnerstag nicht am Mannschaftstraining der Argentinier teilnehmen.

Der vier malige Weltfußballer kann trotz Verletzung gegen El Salvador und Ecuador spielen
© getty
Der vier malige Weltfußballer kann trotz Verletzung gegen El Salvador und Ecuador spielen

Es gab Bedenken, der Superstar in Diensten des FC Barcelona hätte sich beim Clasico am vergangenen Wochenende eine Fußverletzung zugezogen. Nach einem medizinischen Check der Nationalmannschafts-Ärzte erklärte der argentinische Verband (AFA) aber, dass Messi fit für die Spiele gegen El Salvador und Ecuador sei.

Nichtsdestotrotz verpasste der 27-Jährige die Trainingseinheit vor dem Freundschaftsspiel in den USA. Der AFA verkündete via Twitter: "Lionel Messi nahm heute nicht am Mannschaftstraining teil. Er blieb im Hotel und trainierte separat im Fitnessstudio."

Lionel Messi im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Maxi Rodriguez und Lionel Messi wurden 2014 zusammen Vize-Weltmeister

Maxi Rodriguez hofft auf Messi-Rückkehr zu Newell's

Lionel Messi spielte in der Jugend für die Old Boys

Newell's: Neuer Vorstoß bei Messi 2018

Der zum Cheftrainer beförderte Julio Olarticoechea hat eine Herkulesaufgabe vor sich

NOK widerruft Argentiniens Olympiakader


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 24. Spieltag

Serie A, 26. Spieltag

Ligue 1, 27. Spieltag

Süper Lig, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.