Nach Fußverletzung im Clasico

Messi verpasst Training

Von SPOX
Freitag, 27.03.2015 | 11:13 Uhr
Der vier malige Weltfußballer kann trotz Verletzung gegen El Salvador und Ecuador spielen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Lionel Messi konnte am Donnerstag nicht am Mannschaftstraining der Argentinier teilnehmen.

Es gab Bedenken, der Superstar in Diensten des FC Barcelona hätte sich beim Clasico am vergangenen Wochenende eine Fußverletzung zugezogen. Nach einem medizinischen Check der Nationalmannschafts-Ärzte erklärte der argentinische Verband (AFA) aber, dass Messi fit für die Spiele gegen El Salvador und Ecuador sei.

Nichtsdestotrotz verpasste der 27-Jährige die Trainingseinheit vor dem Freundschaftsspiel in den USA. Der AFA verkündete via Twitter: "Lionel Messi nahm heute nicht am Mannschaftstraining teil. Er blieb im Hotel und trainierte separat im Fitnessstudio."

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung