Prozess gegen Whelan eingestellt

SID
Mittwoch, 11.02.2015 | 09:18 Uhr
Der Prozess gegen Raymond Whelan wurde ohne große Begründungen eingestellt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Viel Lärm um nichts: Nachdem Raymond Whelan die Fahnder im WM-Ticket-Skandal während der Fußball-Weltmeisterschaft im Juli in Brasilien mächtig auf Trab gehalten hatte, wurde der Prozess gegen den Briten, leitender Angestellter beim FIFA-Ticketing-Partner Match Services, am Dienstag in Rio de Janeiro ohne große Begründung eingestellt.

Das Verfahren gegen die übrigen Verdächtigen im wohl seit 1998 begonnenen illegalen Handel mit WM-Eintrittskarten läuft dagegen weiter.

Whelan wurde vorgeworfen, einer Bande um den Franko-Algerier Lamine Fofana Tickets aus VIP- und Hospitality-Paketen zugespielt zu haben.

Nach einer ersten Verhaftung war er umgehend gegen Kaution frei gekommen, einer zweiten Festnahme hatte er sich zunächst durch Flucht entzogen, musste dann aber, nachdem er sich gestellt hatte, vorübergehend in Untersuchungshaft.

Bei der Polizei-Operation "Jules Rimet" waren während der WM insgesamt zwölf Personen festgenommen worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung