Montag, 02.02.2015

Afrika-Cup

Guinea: Dussuyer tritt zurück

Michel Dussuyer (55) ist als Trainer der Nationalmannschaft Guineas zurückgetreten. Der Franzose zog damit die Konsequenz aus dem Viertelfinal-Aus beim Afrika Cup in Äquatorialguinea.

Michel Dussuyer tritt als Nationaltrainer Guineas zurück
© getty
Michel Dussuyer tritt als Nationaltrainer Guineas zurück

Guinea mit Borussia Mönchengladbachs Mittelfeldspieler Ibrahima Traoré hatte am Sonntag durch eine 0:3-Niederlage gegen Ghana den Sprung ins Halbfinale verpasst.

Die Runde der letzten Acht hatte Guinea nach einem einem Losentscheid erreicht. Dussuyer betreute das Team seit 2010.

Das könnte Sie auch interessieren
Danny Jordaan fordert fünf weitere WM-Startplätze für Afrika

Mega-WM 2026: Afrika will fünf zusätzliche Startplätze

Sebastian Giovinco wechselte 2015 aus Turin nach Toronto

Berater: Giovinco "fürs Erste" nicht nach China

Ein türkisches Unternehmen hat den Zuschlag für den Bau des siebten WM-Stadions erhalten

Türkei baut WM-Stadion in Katar


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 23. Spieltag

Serie A, 25. Spieltag

Ligue 1, 26. Spieltag

Süper Lig, 21. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.