Fussball

Elfenbeinküste frenetisch empfangen

SID
Die Spieler der Elfenbeinküste wurden in ihrer Heimat von einer Millionen Menschen empfangen
© getty

Eine Million Menschen haben Afrikameister Elfenbeinküste in den Straßen der Großstadt Abidjan am Montag einen feierlichen Empfang bereitet.

Ein Bus brachte die Mannschaft um den Berliner Salomon Kalou und den Neu-Stuttgarter Serey Dié im Schritttempo von Flughafen zu einem Stadion, wo 35.000 Fans über Stunden ungeduldig auf die "Elefanten" warteten.

Die Elfenbeinküste hatte sich am Sonntag im Finale gegen Ghana um den Augsburger Rahman Baba mit 9:8 im Elfmeterschießen durchgesetzt. Es war der zweite Kontinentaltitel für das westafrikanische Land nach dem Triumph 1992 ebenfalls gegen Ghana.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung