Montag, 22.12.2014

Strafen wegen Schulden

UEFA sanktioniert vier Vereine

Die UEFA hat den türkischen Erstligisten Bursaspor und drei weitere Vereine wegen verfehlter Finanzpolitik von der Teilnahme an internationalen Wettbewerben ausgeschlossen. Wegen "überfälliger Zahlungen" darf Bursaspor in den kommenden vier Jahren einmalig nicht am Europapokal teilnehmen.

Vier Teams wurden von der UEFA wegen "überfälliger Zahlungen" bestraft
© getty
Vier Teams wurden von der UEFA wegen "überfälliger Zahlungen" bestraft
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die rumänischen Erstligisten CRF Cluj und Astra Giurgiu sind nach der gleichen Regelung drei Jahre ausgeschlossen, FK Ekranas aus Litauen für zwei Spielzeiten. Alle Klubs wurden zudem zu Geldstrafen verurteilt.

Bursaspor war bereits in der Vergangenheit gesperrt worden, weil der Klub gegen finanzielle Auflage im Lizenzierungsverfahren verstoßen hatte. Der Internationale Sportgerichtshof CAS hob die Sperre jedoch auf.

Alles zu Bursaspor

Das könnte Sie auch interessieren
Paulo Dybala sorgt für eine kuriose Spielverlegung

Wegen Dybala: Argentinischer Zweitligist ändert Anstoßzeit

Enes Ünal könnte in der nächsten Saison für den FC Sevilla spielen

Medien: Türkei-Talent Enes Ünal zum FC Valencia

FC Barcelona hat Philippe Coutinho auf dem Zettel

Brasiliens Nationaltrainer Tite: "Wer würde Coutinho nicht wollen?"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.