Mittwoch, 10.12.2014

Klub-WM

Auckland City im Viertelfinale

Der FC Auckland City steht im Viertelfinale der Klub-Weltmeisterschaft in Marokko. Der Ozeanien-Champion aus Neuseeland setzte sich im Play-off-Spiel gegen die Gastgeber von Maghreb Tetouan mit 4:3 (0:0) im Elfmeterschießen durch und trifft in der Runde der letzten Acht auf den Sieger der afrikanischen Fußball-Champions-League, ES Setif aus Algerien.

Auckland City ist bei der Klub-WM ins Viertelfinale eingezogen
© getty
Auckland City ist bei der Klub-WM ins Viertelfinale eingezogen

Champions-League-Sieger Real Madrid mit Weltmeister Toni Kroos greift erst im Halbfinale (16. Dezember) ins Geschehen ein. Die Königlichen treffen entweder auf den CD Cruz Azul aus Mexiko oder Western Sydney Wanderers aus Australien.

Das könnte Sie auch interessieren
Jermaine Defoe läuft mit einem kranken Jungen ins Stadion ein

Jermain Defoe läuft mit krankem Jungen ins Wembley Stadium ein

Max Meyer trifft mit der U21 auf Portugal

U21 bestreitet letzten EM-Test gegen Portugal: "Die kennen wir noch"

Louis van Gaal wird von Experten als neuer Bondscoach gefordert

Nach Blind-Rauswurf: Experten fordern van Gaal


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.