Freitag, 14.03.2014

UEFA-Fünfjahreswertung

Schlechtestes Ergebnis seit Jahren?

Die vergebenen Champions-League-Elfmeter von Bayern München und Bayer Leverkusen haben die Bundesliga in der Fünfjahreswertung der UEFA Punkte gekostet. Da zudem in der Europa League kein deutscher Verein mehr vertreten ist, droht der weiterhin drittplatzierten Bundesliga das schlechteste internationale Abschneiden in den vergangenen fünf Jahren.

Deutschland belegt in der UEFA-Fünfjahreswertung aktuell Rang drei
© getty
Deutschland belegt in der UEFA-Fünfjahreswertung aktuell Rang drei

Der Vierte Italien ist aus der Champions League völlig raus, aber noch mit drei Vereinen in der Europa League vertreten. Doch das bedeutet keine Gefahr für Deutschland: Der Vorsprung von 15,369 Punkten entspricht dem Polster einer Saison.

England (2.) hat trotz des Ausscheidens von Manchester City und dem FC Arsenal noch drei Eisen im Feuer. Dass die Bundesliga die Premier League überholt, ist fast ausgeschlossen. Ganz oben zieht Spanien einsam seine Kreise.

Die UEFA-Fünfjahreswertung:

Land 09/10 10/11 11/12 12/13 13/14 Gesamt

1. Spanien 17,928 18,214 20,857 17,714 17,285 91,998

2. England 17,928 18,357 15,250 16,428 15,071 83,034

3. Deutschland 18,083 15,666 15,250 17,928 13,714 80,641

4. Italien 15,428 11,571 11,357 14,416 12,500 65,272

5. Portugal 10,000 18,800 11,833 11,750 7,250 59,633

6. Frankreich 15,000 10,750 10,500 11,750 8,000 56,000

7. Russland 6,166 10,916 9,750 9,750 9,916 46,498

8. Niederlande 9,416 11,166 13,600 4,214 5,583 43,979

9. Ukraine 5,800 10,083 7,750 9,500 7,833 40,966

10. Belgien 8,700 4,600 10,100 6,500 6.400 36,300


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.