2:0 gegen Südkorea

Klinsmann mit Sieg in die WM-Saison

SID
Sonntag, 02.02.2014 | 10:25 Uhr
Jürgen Klinsmann trifft bei der WM auf Deutschland, Portugal und Ghana
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Deutschlands WM-Gegner USA mit Trainer Jürgen Klinsmann ist erfolgreich in die Vorbereitung auf die Endrunde in Brasilien gestartet. Rund vier Monate vor WM-Beginn siegten die USA am Samstag gegen Südkorea 2:0. Beide Treffer erzielte Chris Wondolowski.

Klinsmann war voll des Lobes für den Doppeltorschützen vom MLS-Team San Jose Earthquakes, der um einen Platz im WM-Kader kämpft. "Er ist ein Vollstrecker. Er weiß einfach, wo der Ball hinkommt", sagte Klinsmann der Zeitung Los Angeles Times und betonte, es sei gut, "dass wir im Sturm eine Konkurrenzsituation haben".

Die USA treffen in der Gruppe G neben Deutschland auf Portugal und Ghana.

Jürgen Klinsmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung