Samstag, 02.11.2013

Russische Premier Liga

Dynamo feiert Heimsieg ohne Kuranyi

Ohne den deutschen Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi hat Dynamo Moskau in der russischen Fußball-Meisterschaft den Sprung auf einen Europa-League-Platz geschafft.

Auch ohne Kevin Kuranyi gelang Dynamo Moskau der Sprung auf Platz fünf
© getty
Auch ohne Kevin Kuranyi gelang Dynamo Moskau der Sprung auf Platz fünf
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das Team aus der Hauptstadt gewann am 15. Spieltag gegen Tom Tomsk mit 1:0 (1:0) und verbesserte sich in der Tabelle vorerst auf Rang fünf. In der heimischen Chimki-Arena entschied ein Eigentor von Innenverteidiger Wladimir Rykow (42.) die Partie zugunsten der Gastgeber, bei denen Kuranyi nicht im Kader stand.

Die Premier Liga im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Kevin Kuranyi stand bei Dynamos Pokalpleit nicht im Kader

Moskau scheitert ohne Kuranyi im Pokal

Für Kevin Kuranyi läuft's in Russland derzeit nicht so gut

Kuranyis Dynamos müssen um Europacup-Platz zittern

Mario Fernandes steht bei ZSKA Moskau unter Vertrag

Brasilianer darf für Russland spielen


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.