Mittwoch, 30.10.2013

Pokal-Niederlage gegen Zweitligist

Moskau scheitert ohne Kuranyi

Ohne den deutschen Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi hat Dynamo Moskau bei einem mittelmäßigen Zweitligisten das Achtelfinale des russischen Fußball-Pokals verpasst.

Kevin Kuranyi stand bei Dynamos Pokalpleit nicht im Kader
© getty
Kevin Kuranyi stand bei Dynamos Pokalpleit nicht im Kader

Das Team aus der Hauptstadt verlor beim Tabellenelften des Unterhauses, Saljut-Energija Belgorod, überraschend mit 0:1 (0:1). Kuranyi gehörte wie der langjährige Bundesliga-Stürmer Andrej Woronin nicht zum Kader der Dynamos, die am Wochenende durch ein 1:2 bei Ankar Perm auch aus den Europacuop-Rängen gerutscht waren. Den Siegtreffer für den Außenseiter erzielte Pawel Jakowlew bereits in der 10. Minute.

Die Russische Liga im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Auch ohne Kevin Kuranyi gelang Dynamo Moskau der Sprung auf Platz fünf

Russland: Dynamo feiert Heimsieg ohne Kuranyi

Für Kevin Kuranyi läuft's in Russland derzeit nicht so gut

Kuranyis Dynamos müssen um Europacup-Platz zittern

Kuranyi kämpft mit Dinamo um Europa - im Sommer will er allerdings gehen

Kuranyi mit Dynamo Moskau trotz Remis auf Europacup-Kurs


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 24. Spieltag

Serie A, 26. Spieltag

Ligue 1, 27. Spieltag

Süper Lig, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.