Xamax von weiteren Punktabzügen bedroht

SID
Montag, 19.12.2011 | 11:54 Uhr
Xamax Neuchatel muss wegen Problemen bei den Gehaltszahlungen erneut Punktabzüge befüchten
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Xamax Neuchatel entwickelt sich zur Skandalnudel des Schweizer Fußballs.

Der Erstligist muss wegen anhaltender Unregelmäßigkeiten bei Gehalts- und Sozialversicherungszahlungen erneut Punktabzüge fürchten.

Nicht einmal eine Woche nach der Aberkennung von vier Xamax-Zählern reichte die Schweizer Fußball-Liga SFL Anzeige gegen den Ex-Meister ein, weil der einem tschetschenischen Investor gehörende Klub für Oktober keine Nachweise über die entsprechenden Transaktionen eingereicht und damit gegen die Lizenzbestimmungen verstoßen hat.

Punktabzug in der Vorwoche

Nachdem Xamax schon für August und September die Vorlage von Belegen für die entsprechenden Zahlungen versäumt hatte, war Neuchatel in der Vorwoche mit dem Punktabzug belegt worden und dadurch in der Tabelle vom fünften auf den siebten Platz abgerutscht.

Die SFL ermittelt gegen den Verein außerdem wegen des Verdachtes der Dokumentenfälschung und von Verstößen gegen die Hinterlegungspflicht von Arbeitsverträgen bei der Liga.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung