Teixeira will Triesman verklagen

SID
Mittwoch, 11.05.2011 | 15:27 Uhr
Lord David Triesman sieht sich wohl bald einer Klage durch Ricardo Teixeira ausgesetzt
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Nach den gegen ihn erhobenen Korruptionsvorwürfen strebt Ricardo Teixeira, Präsident des brasilianischen Fußballverbandes CBF, eine Klage gegen den Briten Lord David Triesman an.

Nach den gegen ihn erhobenen Korruptionsvorwürfen ist Ricardo Teixeira in die Offensive gegangen. Der Präsident des brasilianischen Fußballverbandes CBF strebt eine Klage gegen den Briten Lord David Triesman an, der dem Macher der kommenden WM die Einforderung von Bestechungsgeld vorgeworfen hat.

Der 63-Jährige Teixeira bezeichnet die Vorwürfe als "absurd" und als kläglichen Versuch, das Scheitern Triesmans bei der Vergabe der Endrunden 2018 und 2022 im Dezember vergangenen Jahres zu vertuschen.

Südamerikaner für Spanien/Portugal

England, das die WM 2018 ausrichten wollte, war mit nur zwei Stimmen schon im ersten Wahlgang ausgeschieden.

In einer Stellungnahme auf der offiziellen CBF-Homepage berichtet Teixeira weiter, dass alle südamerikanischen Verbände sich bereits lange zuvor auf den Kandidaten Spanien/Portugal festgelegt hatten.

Neben dem Brasilianer gehört auch der Präsident des südamerikanischen Kontinentalverbandes, Nicolas Leoz, sowie die FIFA-Exekutiv-Mitglieder Jack Warner und Worawi Mak zu den Beschuldigten.

"Habe niemals Geld gefordert"

Warner reagierte ungehalten auf die schwer zu beweisenden Vorwürfe. "Ich habe niemals von Triesman oder anderen Personen, von Engländern oder sonst wem, Geld für meine Stimme gefordert", sagte der 68-Jährige der "BBC".

Bereits vor der doppelten WM-Vergabe waren die Exko-Mitglieder Amos Adamu (Nigeria) und Reynald Temarii (Tahiti) wegen des Verdachts der Bestechlichkeit suspendiert worden. Beide Funktionäre waren auf von englischen Reportern fingierte finanzielle Angebote für die Stimmabgabe eingegangen und dabei heimlich gefilmt worden.

Internationaler Fußball auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung