Chaos: Flutlichtpanne, Flitzer und Co.

Von SPOX
Freitag, 29.07.2016 | 05:01 Uhr
Egon Vuch entschied die Partie mit einem Doppelpack für Slovan Liberec
Advertisement
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Das Hinspiel in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League zwischen Admira Wacker und Slovan Liberec hat sich zu einem Chaoskick entwickelt - drei Flutlichtausfälle, ein Schiedsrichteraustausch, ein Platzverweis und ein Flitzer inklusive.

Die Partie, die bereits um 21.05 Uhr angepfiffen wurde, dauerte auf kuriose Weise bis 23.45 Uhr. Am Ende setzten sich die tschechischen Gäste durch einen Doppelpack von Mittelfeldspieler Egon Vuch (11./69.) mit 2:1 durch. Der ehemalige Bayern-München-Spieler Christoph Knasmüllner hatte die Österreicher nach nur sieben Minuten in Führung gebracht.

Das Ergebnis und die Torfolge waren jedoch bei weitem nicht das Bemerkenswerteste am Europapokal-Playoff.

Zur Pause musste der türkische Schiedsrichter Halis Özkahya aufgrund einer Wadenverletzung ausgetauscht werden. Für ihn leitete nach dem Seitenwechsel der vierte Offizielle Ali Palabiyik die Partie.

Drei Flutlichtpannen

In der zweiten Hälfte häuften sich dann die Kuriositäten: Dreimal wurde das Spielgeschehen wegen Störungen der Flutlichtanlage unterbrochen. Insgesamt waren die Akteure eine knappe Dreiviertelstunde im Wartestand. Die längste der Pausen dauerte alleine eine halbe Stunde.

Als das Flutlicht zum dritten Mal erlosch, leistete sich ein anderer Ex-Bayern-Spieler eine Tätlichkeit: Toni Vastic sah nach einem Ellbogencheck gegen Jan Navratil die Rote Karte. Zu allem Überfluss hatte das Chaosspiel auch noch einen Flitzer zu bieten.

Sportlich wird Admira Wacker an diesen unglücklichen Abend ungern zurückdenken. Die kuriosen Umstände werden jedoch in die Historie eingehen.

Admira Wacker - Slovan Liberec: Die Daten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung