Didier Deschamps mit großem Respekt für DFB-Elf

"Deutschland hat großen Vorsprung"

SID
Montag, 10.11.2014 | 12:18 Uhr
Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschmaps zollt dem DFB-Team großen Respekt
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Serie A
Live
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps hat gewaltigen Respekt vor dem Weltmeister und sieht seine Equipe Tricolore leistungsmäßig deutlich dahinter. "Deutschland hat noch einen großen Vorsprung", sagte der Weltmeister von 1998 "fifa.com".

Deschamps begründet die herausragende Stellung der deutschen Elf vor allem mit ihrer Erfahrung.

"Auf dem Weg zum WM-Titel ist Deutschland seit 2006 immer mindestens ins Halbfinale der großen Turniere gekommen. Das sind acht Jahre! Der Großteil der Spieler, die das Finale in Brasilien bestritten haben, spielt seit mindestens sechs Jahren zusammen. Sie haben zusammen viel erlebt und Erfahrung gesammelt", sagte der einstige Mittelfeldspieler, der mit Frankreich 2000 auch den EM-Titel gewonnen hatte.

Frankreich kein Titelfavorit

Für die Europameisterschaft 2016 im eigenen Land schätzt er seine Mannschaft als "durchaus wieder konkurrenzfähig" ein. Mehr aber auch nicht.

"Daraus Titelchancen abzuleiten ... dazu haben Mannschaften wie Deutschland, die Niederlande und Spanien noch einen zu großen Vorsprung vor uns". Bei der WM in Brasilien war Frankreich im Viertelfinale durch ein 0:1 gegen Deutschland ausgeschieden.

Die EM-Quali-Gruppen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung