Zuschauerrekord bereits übertroffen

SID
Sonntag, 10.07.2016 | 13:07 Uhr
Das Erföffnungsspiel der U19-EM steigt in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die U19-Europameisterschaft in Baden-Württemberg hat bereits vor Beginn die ersten Rekorde gebrochen. Mit 140.000 abgesetzten Eintrittskarten und einer totalen Auslastung von aktuell 60 Prozent stellt das Turnier schon vor dem Turnierauftakt eine Bestmarke auf.

Damit werden die Besucherzahlen der U19-EM 2009 in der Ukraine weit übertroffen. Damals kamen rund 100.000 Fans in die Stadien.

Die Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft sind zum Großteil bereits ausverkauft. Für das Eröffnungsspiel am Montag gegen Italien sind - wie auch für das zweite Duell mit Portugal in Großaspach - alle Karten vergriffen. Für die letzte Partie gegen Österreich in Reutlingen gäbe es nur noch wenige hundert Tickets.

Die deutsche U19 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung