Kinder singen für Rooney und Co.

SID
Dienstag, 07.06.2016 | 11:52 Uhr
Kinder haben zur Begrüßung die englische Nationalhymne gesungen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
Live
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

"God save the Queen": Ein Kinderchor hat die englische Nationalmannschaft von Kapitän Wayne Rooney im EM-Quartier im französischen Chantilly begrüßt.

Die Schülerinnen und Schüler gaben mit der berühmten Nationalhymne den Startschuss für das erste öffentliche Training der Three Lions. Rooney und Co. applaudierten nach der Darbietung artig, einige Spieler pfiffen sogar begeistert.

Zuvor hatte Bürgermeister Eric Woerth die Mannschaft willkommen geheißen und ihr in französischer und englischer Sprache "viel Glück für das Turnier" gewünscht. Der polyglotte englische Teammanager Roy Hodgson bedankte sich auf französisch für die warmen Worte, ehe er seine Spieler vor rund 600 Zuschauern im nahezu voll besetzten Stade des Bourgognes losließ. Die meist jugendlichen Zuschauer spendeten der jüngsten Turniermannschaft immer wieder Szenenapplaus.

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Der Weltmeister von 1966 hat in der für sein Schloss berühmten Kleinstadt rund 50 km nördlich von Paris in der Nobelherberge Auberge du Jeu de Paume Quartier bezogen. Zum Schloss ist es nur ein kurzer Fußweg, der von Bäumen umgebene Haupt-Trainingsplatz liegt idyllisch. Im Hotel - Übernachtungspreis rund 630 Euro/Nacht - gibt es einen Freizeitraum mit Snooker-Tisch und kleiner Bibliothek. Zerstreuung bieten überdies eine Golf-Anlage und die Pferderennbahn.

Rooney und Co. starten am Samstag in Marseille gegen Russland ins Turnier. In Gruppe B warten dann noch Nachbar Wales (16. Juni) und die Slowakei (20. Juni).

England in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung