Nach dem 0:0 im Testspiel gegen Ungarn

Trappatoni zweifelt: "Muss nochmal umstellen"

SID
Dienstag, 05.06.2012 | 09:49 Uhr
Giovanni Trapattoni ist seit 2008 Trainer der irischen Nationalmannschaft
© spox
Advertisement
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby

Der irische Nationaltrainer Giovanni Trapattoni zweifelt seit dem 0:0 im durchwachsenen letzten Testspiel gegen Ungarn am Montagabend an seiner taktischen Ausrichtung.

"Wir müssen entweder einen Stürmer opfern oder die Situation ändern", schimpfte der 73-Jährige in einer hitzigen Debatte auf der Pressekonferenz vor dem Abflug nach Danzig. In den kommenden Tagen werde es einige Gespräche geben.

Das große Tippspiel zur EM: Jetzt mitmachen und gewinnen!

"Ich muss der Mannschaft unsere Schwierigkeiten vor Augen führen. Wir müssen eine Entscheidung treffen", kündigte Trapattoni an.

"Muss etwas ändern"

Der letzte Test vor der ersten EM-Endrundenteilnahme der irischen Nationalmannschaft seit 24 Jahren sollte laut Trapattoni genutzt werden, "um den Spielern zu zeigen, wie wir spielen müssen. Aber wir hätten hinten auch zwei oder drei Tore reinkriegen können." Er selbst habe gegen Ungarn sehen wollen, ob er noch etwas ändern müsse: "Und ich glaube, das ist der Fall."

Trapattoni hatte die Startaufstellung für das Testspiel bereits am Wochenende bekannt gegeben und ursprünglich auch als seine erste Elf für den EM-Auftakt gegen Kroatien am kommenden Sonntag deklariert. Die Iren treffen in Gruppe C außerdem auf Italien und Weltmeister Spanien.

Der Spielplan der EM 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung