Fussball

3. Liga: 1860 München gegen Eintracht Braunschweig heute live im TV und Livestream

Von SPOX
1860 München trifft auf Eintracht Braunschweig.
© getty

Heute kommt es in der 3. Liga zum Duell zwischen 1860 München und Eintracht Braunschweig. Bei SPOX erfahrt ihr, wo die Partie im TV und Livestream zu sehen ist.

Während sich die Löwen trotz einer bescheidenen Punkteausbeute aus den letzten Spielen immerhin noch im Mittelfeld der Tabelle wiederfinden, steckt Braunschweig in einer Krise: Der Absteiger ist Tabellenletzter, der Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt derzeit vier Punkte.

TSV 1860 München gegen Eintracht Braunschweig: Wann und wo findet das Spiel statt?

Die Partie findet am heutigen Samstag im Stadion an der Grünwalder Straße in München statt. Anstoß ist um 14.00 Uhr. Seit Ende August warten die Löwen nun schon auf einen Sieg. Am 7. Spieltag schlug 1860 Energie Cottbus zu Hause mit 2:0.

TSV 1860 München gegen Eintracht Braunschweig: TV-Übertragung und Livestream

Die Partie zwischen 1860 München und Eintracht Braunschweig gehört zu den ausgewählten Spielen der dritten Liga, die auch im Free-TV übertragen werden. Sowohl BR als auch NDR zeigen das Duell live ab 14.00 Uhr. Neben der klassischen Übertragung im TV bieten die beiden Sender auch einen Livestream an.

Eine weitere Möglichkeit, das Spiel live zu sehen, ist das Angebot von Telekom Sport. Der kostenpflichtige Sender hat sich die Live-Übertragungsrechte aller Spiele der 3. Liga für diese Saison gesichert. Das Abonnement von Telekom Sport kostet monatlich 9,95 Euro im Jahresabo.

Für alle, die das Spiel nicht vor dem Bildschirm verfolgen können, gibt es hier den SPOX-Liveticker.

TSV 1860 München gegen Eintracht Braunschweig: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Die endgültigen Aufstellungen der Partie gibt es erst rund eine Stunde vor Spielbeginn. So könnten die beiden Teams auflaufen:

  • 1860 München: Hiller - H. Paul, F. Weber, Si. Lorenz, Steinhart - Moll, Wein - Karger, Lex - Mölders, Grimaldi
  • Eintracht Braunschweig: L. Kruse - Tingager, Valsvik, Kijewski - Thorsen, Janzer - O. Bulut, Fürstner, Amundsen - P. Hofmann, Putaro

3. Liga: Die Tabelle vor dem 12. Spieltag

Eintracht Braunschweig ist momentan das Schlusslicht der Tabelle und konnte bisher nur acht Punkte sammeln. 1860 München ist mit 13 Zählern in der Tabellenmitte wiederzufinden.

PlatzTeamSpieleToreDifferenzPunkte
1.VfL Osnabrück1114:5922
2.KFC Uerdingen 051115:12322
3.SC Preußen 06 Münster1120:14619
4.Karlsruher SC1113:8519
5.SpVgg Unterhaching1118:12618
5.Würzburger Kickers1118:12618
7.FC Hansa Rostock1114:18-417
8.Hallescher FC1112:11116
9.SV Wehen Wiesbaden1118:18016
10.1. FC Kaiserslautern1116:16014
11.SC Fortuna Köln1113:14-114
12.1860 München1118:13513
13.FSV Zwickau1113:14-112
14.Sportfreunde Lotte1112:16-412
14.Energie Cottbus1112:16-412
16.SV Meppen1114:19-512
17.FC Carl Zeiss Jena1112:19-712
18.Sonnenhof Großaspach117:8-111
19.Aalen1114:18-411
20.Eintracht Braunschweig1113:23-108
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung