Fussball

Eintracht Braunschweig gegen FSV Zwickau heute live: 3. Liga im Livestream sehen

Von SPOX
Dienstag, 07.08.2018 | 10:43 Uhr
Eintracht Braunschweig trifft am 2. Spieltag der 3. Liga auf den FSV Zwickau.
© getty

Am Dienstag stehen sich in der 3. Liga Eintracht Braunschweig und der FSV Zwickau gegenüber. Hier erfahrt ihr, wo das Match heute live im Livestream übertragen wird und wo ihr die Partie im Liveticker verfolgen könnt.

Außerdem trifft unter anderem der 1. FC Kaiserslautern auf Preußen Münster.

Eintracht Braunschweig gegen FSV Zwickau heute live: 3. Liga im Livestream sehen

Alle fünf Spiele der 3. Liga, die am Dienstag stattfinden, werden um 19 Uhr angepfiffen. Eintracht Braunschweig empfängt Zwickau dabei im Eintracht-Stadion in Braunschweig.

Obwohl die Partie nicht im Free-TV übertragen wird, können Fans das Spiel live sehen. Telekom Sport hat sich die Rechte für die 3. Liga gesichert und zeigt das Spiel im Livestream auf Telekom Sport. Hier geht's zum Livestream.

Telekom Sport kostet für Telekom-Kunden nichts. Allerdings müssen Kunden, die kein EntertainTV-Paket haben, nach 24 Monaten 4,95 Euro zahlen. Für Fans, die keine Telekom-Kunden sind, kostet ein Jahres-Abonnement 9,95 Euro im Monat.

Damit kann man alle Spiele der 3. Liga sowie Topspiele der Frauen-Bundesliga live und in HD verfolgen. Außerdem kann man die Highlights aller Partien auch auf Abruf sehen.

Braunschweig gegen Zwickau im Liveticker

Wie zu jedem Spiel der 3. Liga bietet SPOX einen Liveticker zu der Partie an. Hier geht's zum Liveticker der Partie Eintracht Braunschweig gegen FSV Zwickau. Zudem gibt es hier einen Konferenz-Ticker mit allen Dienstagsspielen.

Eintracht Braunschweig vor FSV Zwickau: Fehlstart droht

Eintracht Braunschweig ist nicht besonders erfolgreich in die 3.-Liga-Saison gestartet. Nachdem sich Braunschweig im ersten Spiel 1:1 vom Karlsruher SC getrennt hatte, setzte es am vergangenen Spieltag eine 0:2-Niederlage gegen Hansa Rostock.

Damit steht der BTSV nach zwei Spieltagen auf dem 16. Platz. Nur zwei Teams konnten bislang noch keinen Zähler sammeln: die Würzburger Kickers und der Hallescher FC.

FSV Zwickau vor dem Spiel gegen Eintracht Braunschweig: Starker Saisonstart?

Etwas anders sind die Vorzeichen beim FSV Zwickau. Zwickau gewann zum Auftakt gegen den Hallescher FC mit 2:0 und trennte sich dann - wie Braunschweig auch - Unentschieden vom KSC.

Zwickau hat damit vier Punkte auf dem Konto und belegt Rang fünf. Mit Energie Cottbus, dem VfL Osnabrück und Carl Zeiss Jena haben drei Teams beide Spiele zum Auftakt gewonnen.

3. Liga heute live: Braunschweig, Zwickau, Lautern im Einsatz

Insgesamt finden sowohl am Dienstag als auch Mittwoch jeweils fünf Partien statt. Das sind die Paarungen am 3. Spieltag der 3. Liga:

DatumPaarung
07.08.2018, 19 UhrKaiserslautern - Münster
07.08.2018, 19 UhrJena - Hallescher FC
07.08.2018, 19 UhrBraunschweig - Zwickau
07.08.2018, 19 UhrFortuna Köln - Karlsruher SC
07.08.2018, 19 UhrVfR Aalen - Würzburger Kickers
08.08.2018, 19 UhrEnergie Cottbus - SpVgg Unterhaching
08.08.2018, 19 UhrHansa Rostock - Wehen Wiesbaden
08.08.2018, 19 UhrUerdingen - SV Meppen
08.08.2018, 19 UhrLotte - Großaspach
08.08.2018, 19 UhrOsnabrück - 1860 München
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung