Fussball

3. Liga heute live: 1. FC Kaiserslautern - Preußen Münster im TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Dienstag, 07.08.2018 | 08:15 Uhr
Kaiserslautern startete mit einem Sieg über die Münchner Löwen in die 3.-Liga-Saison.
© getty

Sowohl Kaiserslautern als auch Preußen Münster erhielten nach ihren Auftaktsiegen zur neuen 3.-Liga-Saison einen kleinen Dämpfer. Im direkten Duell wollen beide Teams nun wieder einen Dreier einfahren. Hier gibt es die wichtigsten Informationen zu der Partie und der TV-Übertragung sowie Livestreams und Liveticker im Internet.

Die Roten Teufel mussten sich am Samstag bei Sonnenhof Großaspach mit einem Punkt begnügen. Münster kassierte sogar eine Heimniederlage gegen Carl Zeiss Jena.

1. FC Kaiserslautern - Preußen Münster: Anstoß, Spielort

Die Begegnung zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Preußen Münster wird am heutigen Dienstag, 7. August, ausgetragen. Der Anstoß auf dem altehrwürdigen Betzenberg ist für 19 Uhr terminiert. Für die Partie werden mehr als 20.000 Zuschauer erwartet.

3. Liga heute live: 1. FC Kaiserslautern - Preußen Münster im TV, Livestream, Liveticker

Wie alle Spiele der 3. Liga zeigt Telekom Sport auch das Match zwischen Kaiserslautern und Münster. Für die Kunden steht bei dem Anbieter ein kostenpflichtiger Livestream zur Verfügung.

Im öffentlich-rechtlichen Fernsehen wird die Partie nicht übertragen.

Alle, die kein Telekom-Sport-Abonnement besitzen, bleiben mit dem Liveticker auf SPOX auf dem Laufenden.

Kaiserslautern in der 3. Liga: Aufbruchstimmung auf dem Betzenberg

Die Tristesse nach dem Abstieg hat sich auf dem Betzenberg ziemlich schnell in Aufbruchstimmung gewandelt. Zum Auftakt gegen die Münchner Löwen fanden über 40.000 Zuschauer den Weg ins Stadion. Gegen Preußen Münster werden wieder über 20.000 Fans erwartet.

"Es ist erstaunlich, dass die Mannschaft trotz der kurzen Regenerationszeit einen solch guten Eindruck macht", sagte Trainer Michael Frontzeck am Montag. Dennoch kündigte Frontzeck Änderungen in der Startformation an. Neuzugang Timmy Thiele könnte sein Startelfdebüt feiern.

Preußen Münster selbstbewusst vor Partie gegen Kaiserslautern

67 Jahre nachdem sich beide Mannschaften im Finale um die deutsche Meisterschaft gegenüberstanden, trafen beide Teams nur noch im Gründungsjahr der Bundesliga aufeinander. Danach trennten sich die Wege der beiden Klubs. Absteiger Kaiserslautern gilt als klarer Aufstiegsfavorit, dennoch geht Münster selbstbewusst in die Partie.

"Wir können uns auf das Stadion, die Kulisse und das Spiel freuen. Und wieso sollten wir nicht da auch einen oder drei Punkte mitnehmen?", gab Kapitän Preußen-Kapitän Simon Schreder zu Protokoll. Das Unterfangen muss Preußen jedoch ohne Innenverteidiger Lion Schweers antreten. Der 22-Jährige fällt wegen einer Verletzung am Sprunggelenk aus.

3. Liga live: Der 3. Spieltag im Überblick

DatumUhrzeitHeimteamAuswärtsteam
Di., 07.08.201819 UhrCarl Zeiss JenaEintracht Braunschweig
Di., 07.08.201819 UhrHallescher FCFSV Zwickau
Di., 07.08.201819 UhrVfR AalenWürzburger Kickers
Di., 07.08.201819 UhrSC Fortuna KölnKarlsruher SC
Di., 07.08.201819 Uhr1.FC KaiserslauternPreußen Münster
Mi., 08.08.201819 UhrEnergie CottbusSpVgg Unterhaching
Mi., 08.08.201819 UhrSportfreunde LotteSonnenhof-Großaspach
Mi., 08.08.201819 UhrVfL Osnabrück1860 München
Mi., 08.08.201819 UhrHansa RostockWehen Wiesbaden
Mi., 08.08.201819 UhrKFC UerdingenSV Meppen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung