Trainerentlassungen in Würzburg und Erfurt

SID
Montag, 02.10.2017 | 13:55 Uhr
Stefan Krämer war mit Erfurt nach drei Niederlagen in Folge ans Ende der Tabelle zurückgefallen
© getty
Advertisement
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
Championship
Leeds -
Wolverhampton

Rot-Weiß Erfurt und die Würzburger Kickers haben sich hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Trainer Stefan Krämer getrennt.

Bei den Würzburgern musste Stephan Schmidt zwei Tage nach der Heimniederlage gegen die SpVgg Unterhaching (0:2) seinen Platz räumen. Er hatte den Trainerposten erst zu Saisonbeginn nach dem Rücktritt von Bernd Hollerbach übernommen. Auch in Erfurt zog der Verein die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt. Stefan Krämer war mit Rot-Weiß ans Tabellenende abgestürzt.

Die Kickers, die in der vergangenen Zweitliga-Saison trotz Rang sechs nach der Hinrunde noch abstiegen, belegen mit zehn Punkten nach elf Partien den 17. Rang und müssen den Absturz in die Regionalliga fürchten. Bis auf Weiteres übernimmt der bisherige Co-Trainer Michael Schiele (39) die Mannschaft.

Krämer rettet Erfurt vor dem Abstieg

Krämer war 2016 nach Erfurt gekommen und hatte das Team zweimal vor dem Abstieg bewahrt. Die Mannschaft übernimmt David Bergner (43), der bisherige sportliche Leiter des Nachwuchsleistungszentrum.

"Im Fußball gibt es leider Gesetzmäßigkeiten, die in der prekären sportlichen Situation auch unseren Verein in Zugzwang bringen", sagte Präsident Rolf Rombach.

Es sind die Trainerwechsel drei und vier seit dem Auftakt der Saison. Zuvor hatte Oscar Corrochano seinen Vertrag nach nur 13 Tagen bei den Sportfreunden Lotte wieder aufgelöst, Mark-Patrick Meister war beim Karlsruher SC entlassen worden.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung