Magdeburg: DFB geht in Berufung

SID
Freitag, 01.07.2016 | 16:53 Uhr
Die Fans der Magdeburger sind mehrfach auffällig geworden
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Das Bundesgericht des DFB muss sich mit dem Fall 1. FC Magdeburg befassen. Der DFB-Kontrollausschuss hat Berufung gegen das ergangene Urteil des Sportgerichts gegen den Drittligisten eingelegt.


Ein Termin für die mündliche Verhandlung vor dem DFB-Bundesgericht steht noch nicht fest.

Das Sportgericht hatte am Donnerstag in einer mündlichen Verhandlung das Einzelrichterurteil vom 25. Mai 2016 gegen den 1. FC Magdeburg geändert.

Es verhängte gegen den Verein nach erneuten Zuschauer-Vorkommnissen in fünf Fällen eine Geldstrafe in Höhe von 30.000 Euro, wovon der Klub bis zu 10.000 Euro für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen verwenden kann.

Teilausschluss verlängert

Darüber hinaus verlängerte das Sportgericht die Bewährungszeit des bereits am 25. Februar 2016 gegen den 1. FC Magdeburg verhängten Teilausschlusses der Öffentlichkeit für ein Drittliga-Heimspiel um weitere zwölf Monate.

Die ursprüngliche Bewährungszeit betrug zehn Monate.

Das Einzelrichterurteil sah vor, eine Geldstrafe in Höhe von 9000 Euro, einen Zuschauer-Teilausschluss für ein Drittliga-Heimspiel und den Bewährungs-Widerruf für den am 25. Februar 2016 gegen den 1. FC Magdeburg auf Bewährung verhängten Teilausschluss der Öffentlichkeit für ein Drittliga-Heimspiel zu verhängen.

In beiden Spielen hätten die Zuschauerbereiche der Nordtribüne (Blöcke 3 bis 6) geschlossen bleiben müssen.

Der 1. FC Magdeburg in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung