Dienstag, 03.04.2012

Nachholspiel des 27. Spieltags

Preußen Münster schlägt VfL Osnabrück

Preußen Münster hat das brisante Derby gegen den VfL Osnabrück gewonnen und sich damit in der Tabelle an den Niedersachsen vorbeigeschoben.

Daniel Masuch hielt seinen Kasten gegen den VfL Osnabrück sauber
© Getty
Daniel Masuch hielt seinen Kasten gegen den VfL Osnabrück sauber

Der Fußball-Drittligist setzte sich am Dienstag im Nachholspiel des 27. Spieltags zuhause 1:0 (1:0) durch und rückt mit nun 39 Punkten auf Position neun vor.

Einen Platz dahinter steht der VfL, der auf 38 Zähler kommt. Den entscheidenden Treffer erzielte Münsters Stürmer Marco Königs in der 30. Minute.

15-minütige Verspätung

Der Anpfiff zum Rückspiel musste wegen erhöhter Sicherheitsmaßnahmen und des großen Besucherandrangs um 15 Minuten verschoben werden.

Im vergangenen September war das Hinspiel vom Wurf eines Feuerwerkskörpers durch einen Münsteraner Fan überschattet worden, durch den mehrere Menschen verletzt worden waren.

Die 3. Liga auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren
Die Mitglieder des 1. FC Magdeburg haben der Ausgliederung des Teams zugestimmt

Magdeburg: Mitglieder stimmen Ausgliederung zu

Osnabrück musste eine weitere Niederlage einstecken

Erneuter Rückschlag für Osnabrück

Dustin Bomheuser führte Duisburg gegen Mainz auf die Siegerstraße

2:0 bei Schlusslicht Mainz: Duisburg auf Aufstiegs-Kurs


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.