Fussball

HSV - News und Updates vor DFB-Pokal-Halbfinale gegen RB Leipzig: Unbekannte stören Leipziger Nachtruhe

Von SPOX
Der HSV muss gegen Leipzig im Halbfinale des DFB-Pokals ran.

Am Abend trifft der HSV auf RB Leipzig. Hier gibt es einen Überblick über die neuesten News zum Hamburger SV: Im Vorfeld der Partie zwischen Hamburg und Leipzig zündeteten Unbekannte um 2.20 Uhr am frühen Dienstagmorgen "handelsübliche Feuerwerksbatterien" vor dem Teamhotel des RB Leipzig, Oriel Mangala ist fit fürs DFB-Pokal-Halbfinale und Trainer Hannes Wolf gibt sich kampflustig vor dem Duell gegen Leipzig.

Hier gibt es alle News und Gerüchte zum Hamburger SV.

HSV-News vor Pokal-Halbfinale gegen Leipzig: Unbekannte zünden Böller vor Teamhotel

Für den RB Leipzig verlief die Nacht vor dem Halbfinale im DFB-Pokal gegen den HSV am heutigen Dienstag (20.45 Uhr im LIVETICKER) unerwartet unruhig. Gegen 2.20 Uhr morgens zündeten Unbekannte "handelsübliche Feuerwerksbatterien" vor dem Leipziger Teamhotel Le Meridien. Das bestätigte die Polizei Hamburg gegenüber dem SID.

Sachschäden wurden bei der knapp einminütigen Aktion nicht verursacht, die Gäste nahmen die Aktion zudem relativ gelassen hin: Man wolle sich "jetzt wieder auf den Sport konzentrieren", sagte Marketing- und Kommunikationsdirektor Florian Scholz gegenüber dem SID.

Die Böller wurden in einem Hinterhof auf der gegenüberliegenden Straßenseite gezündet, Verdächtige konnte die Polizei jedoch nicht fassen.

HSV - Personal-Updates: Oriel Mangala fit fürs Pokal-Halbfinale

Der Hamburger SV kann gegen RB Leipzig auf Mittelfeldmann Oriel Mangala zurückgreifen. Der 21-Jährige hatte sich gegen Aue noch eine schwere Fußprellung zugezogen, stand beim Abschlusstraining aber wieder durchgehend auf dem Rasen.

Stattdessen strich HSV-Trainer Hannes Wolf Berkay Özcan als 19. Mann aus dem Kader. Nicht dabei sein wird zudem Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos, der mit einer Knieverletzung noch nicht am Training teilnehmen konnte.

HSV-Coach Wolf freut sich auf "Supermannschaft" Leipzig

Vor dem DFB-Pokal-Halbfinale fand HSV-Coach Wolf lobende Worte für den Gegner, sieht seine Truppe dennoch nicht chancenlos.

"Wir wollen alles, was in unserer Macht steht, auf den Platz bringen", sagte Wolf, der aber weiß, dass sein HSV gegen das "Superteam" aus Leipzig der klare Underdog ist. Dennoch ist der Traum von einem Finale in Berlin real.

"Wir würden sehr, sehr gerne in Berlin spielen", fuhr der 38-Jährige fort und verwies auf ein "paar Fußballspiele in der Geschichte, in denen nicht der Favorit gewonnen hat".

HSV gegem Leipzig heute live im TV, Livestream und Liveticker

Das Spiel zwischen dem Hamburger SV und RB Leipzig wird sowohl im Free-TV als auch im Pay-TV übertragen. Hier gibt es alle Informationen zur Übertragung.

Außerdem könnt ihr das Spielgeschehen bei SPOX im Liveticker verfolgen. Hier entlang.

HSV: Der Weg ins Halbfinale des DFB-Pokals

DatumRundeGegnerErgebnis
18.08.181. RundeTuS Erndtebrück (A)5:3
30.10.182. RundeSV Wehen Wiesbaden (A)3:0
05.02.19Achtelfinale1. FC Nürnberg (H)1:0
02.04.19ViertelfinaleSC Paderborn (A)2:0
23.04.19HalbfinaleRB Leipzig (H)-
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung