Fussball

DFB-Team: Russlands Kapitän Artjom Dsjuba verpasst Duell mit Deutschland

SID
Dsjuba wird das Duell mit Deutschland verpassen.
© getty

Die russische Fußball-Nationalmannschaft muss im Länderspiel am Donnerstag in Leipzig gegen Gastgeber Deutschland (ab 20.45 Uhr im Liveticker) ohne ihren Kapitän Artjom Dsjuba auskommen.

Wie der russische Verband RFS am Montag mitteilte, fällt der Stürmer des sechsmaligen russischen Meisters ZSKA Moskau wegen einer Knieverletzung aus. Für den 30-Jährigen wurde der gebürtige Brasilianer Ari nachnominiert.

DFB-Elf: Artjom Dsjuba fehlt Russland wegen Knieproblemen

Dsjuba hätten bereits vor dem jüngsten Spiel von ZSKA Knieprobleme geplagt, und im Duell mit Zenit St. Petersburg am vergangenen Sonntag (2:0) seien die Probleme schlimmer geworden, hieß es in der RFS-Mitteilung weiter. Die medizinische Abteilung der "Sbornaja" habe daraufhin entschieden, dem Angreifer für eine Spezialbehandlung eine Pause zu geben.

Zum Kapitän gegen Deutschland berief Nationaltrainer Stanislaw Tschertschessow Mittelfeldspieler Juri Gasinski.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung