Fussball

Freundschaftsspiel - Deutschland gegen Russland: Datum, TV-Übertragung, Kader

Von SPOX
Deutschland im Härtetest gegen Russland.
© getty

Am Donnerstag den 15. November findet das Freundschaftsspiel zwischen Deutschland und Russland statt. Für die Nationalmannschaft ist es der letzte Härtest vor dem Nations League Spiel gegen die Niederlande. SPOX hat die wichtigsten Informationen zur Partie im Überblick.

Im deutschen Free-TV wird das Spiel im RTL zu sehen sein. Die Übertragung startet 30 Minuten vor Anpfiff mit den Vorberichten. RTL begleitet die Partie mit der üblichen Besetzung:

  • Moderator: Florian König
  • Experte: Jens Lehmann
  • Kommentator: Marco Hagemann

DFB-Team: Jerome Boateng nicht nominiert

Jerome Boateng wurde von Joachim Löw überraschend nicht für die Spiele gegen Russland und Niederlande nominiert. Boateng war in den letzten Wochen immer wieder angeschlagen ausgefallen, doch im Spiel des FC Bayern gegen Borussia Dortmund stand der Abwehrspieler in der Startelf. Löw betonte jedoch, dass dies keine Entscheidung von Dauer sei.

Deutschlands Kader im Überblick

SpielerPosition
Manuel NeuerTorwart
Bernd LenoTorwart
Kevin TrappTorwart
Matthias GinterAbwehr
Jonas HectorAbwehr
Mats hummelsAbwehr
Thilo KehrerAbwehr
Antonio RüdigerAbwehr
Nico SchulzAbwehr
Niklas SüleAbwehr
Jonathan TahAbwehr
Julian BrandtMittelfeld
Serge GnabryMittelfeld
Leon GoretzkaMittelfeld
Kai HavertzMittelfeld
Joshua KimmichMittelfeld
Toni KroosMittelfeld
Thomas MüllerMittelfeld
Marco ReusMittelfeld
Sebastian RudyMittelfeld
Leroy SaneMittelfeld
Timo WernerSturm
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung