Joachim Löw stimmt Kroos-Kritik zu: "Er hat Recht"

Von SPOX
Mittwoch, 28.03.2018 | 23:31 Uhr
Joachim Löw stimmt Kroos-Kritik zu: "Er hat Recht".
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bundestrainer Joachim Löw hat Toni Kroos hinsichtlich seiner kritischen Äußerungen nach der 0:1-Niederlage des DFB-Teams gegen Brasilien zugestimmt.

"Toni Kroos hat sicherlich Recht, wenn man das Brasilien-Spiel als Maßstab nimmt", sagte Löw der Bild. "Wir im Trainerstab schauen aber ein bisschen von oben drauf und können auch andere Dinge bewerten. Bei der WM werden wir dann sehen, ob manche Spieler das anders zeigen."

Kroos hatte seine Mitspieler gegenüber dem ZDF für ihre schwache Leistung gegen Brasilien kritisiert: "Man hat gesehen, dass wir doch nicht so gut sind, wie uns immer eingeredet wird - oder wie vielleicht auch einige von uns denken."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung